Star Citizen & Squadron 42: Chris Roberts meldet sich zurück!

bearbeitet Oktober 2013 in Andere Spiele
Wer Origin noch kennt als eines der großartigsten Studios aller Zeiten (Wing Commander, Strike Commander, Ultima, Privateer, Freelancer, System Shock) dem ist Chris Roberts sicher ein Begriff, einer der führenden Köpfe jenes Studios. Mit der Übernahme von Origin durch EA (die bis heute die Rechte an den klingenden Serien-Namen halten) ist nur noch ein ungeliebtes E-Commerce und DRM-Tool unter dem Namen geblieben.

Jetzt meldet sich Chris Roberts zurück und macht neugierig auf einen neuen Titel mit dessen Enwicklung er nun begonnen hat und es wird wohl wieder "spacig" werden. Das erste Artwork macht schon viel Hoffnung.

image

Quelle: http://www.computerbase.de/news/2012-09 ... m-projekt/
Quelle: http://robertsspaceindustries.com
«1345678

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
MaintenanceNotice
→ Site Settings